Französisch Polynesien - Urlaubs-Himmel auf Erden!

Französisch Polynesien – Gaugin hat der Südsee und ihren Bewohnern ein künstlerisches Denkmal gesetzt: Denn Namen wie „Tahiti“, „Bora Bora“ und „Moorea“ sind längst Synonyme für den Urlaubs-Himmel auf Erden geworden.

Beste Reisezeit

Von November bis März sehr heiß und feucht, ab Juni bis September etwas kühler und trocken. Idealste Bedingungen herrschen in den Übergängen der zwei Jahreszeiten. Das ganze Jahr Temperaturen zwischen 24-34 Grad mit sehr viel Sonne.
Bora Bora
April - Mai, Oktober
Moorea
Mai - Oktober
Arue
Mai - Oktober
Tahiti
April - November

Anreise-Dauer

zum Beispiel mit Lufthansa ab München und Frankfurt nach San Francisco und mit Air Tahiti Nui nach Papeete
24 Std.
ab München

Schnellinfo

Bevölkerung: 283.007 (2017)
Hauptstadt: Papeete
Währung: CFP-Franc (XPF)
Wichtigste Flughäfen: Tahiti PPT
Hauptsprache(n): Französisch
Zeit-Unterschied: UTC−9 bis UTC−10

Anfrage

Fast angekommen, aber noch Fragen zu diesem unschlagbaren Reiseziel?
Unsere Experten beraten Sie persönlich und umfassend.

+49 (0)89 615 214 50


+49 (0)89 615 214 50

Der direkte Draht zur Golfreiseberatung


golf@novareisen.de

Der schnellste Weg ins Players Paradise


Besuchen Sie uns

Die Top-Adresse für unschlagbare Exklusivurlaube